pinboard

 


Info - Corner

- Historische Stachelhardt
35 Jahre Drachenflug

 

- Outdoor und Flieger Apps
Notruf, Wetter, mehr ...

 

- Sicherheit mit FLARM
Kollisionswarnsystem
Das Prinzip ist einfach

 

- XC Open - Was ist das?
von Rainer Bürger


Pressemeldungen

Regionalversammlung 13

DHV zu Gast bei Metabolon

"Gärten der Technik"  mehr

 

Stratmann wandert

"Entlang der Sieg bis Eitorf"

Sendung verpasst?

WDR Fernsehen ...

 

Natursteig Sieg

Zu Fuß vorbei an den Startpläzen des Delta-Club

"99 anspruchsvolle Km"

 

Akkus richtig nutzen

Nicht nur für Piloten

DHV-info 172 "S.44"

Download ...

 

Webpräsenz

Leitfaden, professioneller
Internetauftritt für Vereine

DHV-info 169 "S.82"

Download ...

other information

 

 

Kontakte / Anmeldung

Anmeldeform download ...
Satzung download ...
Vereinsordnung download ...

 

Versicherungen

Versicherungen nicht nur für uns Flieger

 

Auslandskrankenversicherung

Wer noch keine hat, fragt am Besten bei seiner Krankenkasse nach einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung. Die kosten halten sich mit etwa 15,-- Euro/Jahr für die ganze Familie in Grenzen und bietet zusätzliche Leistungen, wenn ein Arztbesuch im Ausland notwendig wird.

 

Bergrettung Vorarlberg

Über den DHV sind Piloten für Rettungseinsätze mit dem Hubschrauber lediglich bis zu einer Deckungssumme von 2500,-- Euro versichert.
Umfang: Suche, Rettung, Krankenhaustransport, notwendiger Rücktransport

Hier bietet die "Bergrettung Vorarlberg" eine kostengünstige Zusatzleistung für Mitglieder. Mit 22,-- Euro Förderbeitrag werden alle Such- und Bergekosten, der Boden- und Flugrettung aus Berg- oder Wassernot bis zu einem Höchstbetrag von 15.000,- Euro pro Person, weltweit gedeckt.
Inkludiert sind Hilfeleistungen auf Pisten und bei Flugsportarten (keine Rückholkosten).
Begünstigte sind der Einzahler, dessen Ehepartner/innen bzw. im gemeinsamen Haushalt gemeldete Lebenspartner/innen und Kinder bis zum 18. Lebensjahr.
Infos unter: www.bergrettung-vorarlberg.at

 

Für ein Miteinander

Kostenlos aber nicht selbstlos

 

DRK-Blutspende

Übrigens, wer Blut spenden kann und möchte, hat nicht nur die Möglichkeit sich auf der Seite des DRK einen für sich passende Termine auszusuchen, sondern kann sich auch bequem per eMail daran erinnern lassen.
Infos unter: www.drk-blutspende.de

 

Deutsche Knochenmarkspendedatei

Aus eigenem Antrieb möchten wir Werbung für die DKMS machen.
Denke immer daran, irgendwann kannst auch du Betroffener sein.
Infos unter: www.dkms.de

 

Organspende

Eigentlich ist es schade, dass man sich aktiv als Organspender melden muss, damit anderen Menschen geholfen werden kann, wenn es für einen selbst schon zu spät ist. Die Verpflichtung eines aktiven Widersprechens würde hier die eigene Bequemlichkeit aushebeln, aber dafür leben wir in Freiheit ...
Infos unter: www.organspende-info.de

 

Im Sinne eines verantwortungsvollen Miteinanders